Lieferumfang

Im Lieferumfang mit enthalten ist neben dem Fernglas selbst auch eine Tasche. Diese ist aus Nylon gefertigt und erweist sich bei unserem Test als recht stabil. Darüber hinaus erhält man auch ein Reinigungstuch, mit dessen Hilfe das Putzen auch relativ leicht vonstatten geht.

Ferner hat der Hersteller an Schutzkappen für die Okulare gedacht. Diese können uns leider nicht ganz überzeugen: Aus billigem Plastik gemacht, lassen sie sich nur schwer befestigen – hier könnte der Hersteller ruhig noch etwas nachbessern.

Erster Eindruck

Das Bresser Corvette 10x50 liegt recht angenehm in der Hand, was auch der kompakten Bauweise zu verdanken ist. Anschließend schauen wir uns das verwendete Material und die Verarbeitung mal ein wenig genauer an:

Material

An allen wesentlichen Stellen ist das Bresser Corvette 10x50 Fernglas mit einer Armierung aus Gummi überzogen. Diese sorgt für eine hohe Stoßfestigkeit, Schläge oder sonstige Erschütterungen braucht man also nicht zu befürchten. Die Armierung fasst sich griffig an, dies gilt auch bei widrigen Einsatzbedingungen.

Bei dem Gehäuse selbst wurde hochwertiger Kunststoff verwendet, was das Modell zu einem robusten Begleiter macht.

Verarbeitung

In Sachen Verarbeitung hat sich der Hersteller ebenfalls Mühe gegeben: Die Spaltmaße fallen gering aus und auch an kritischeren Stellen wie etwa dem Mittelsteg oder an Ecken und Kanten wurde mit Sorgfalt gearbeitet. Ein positiver erster Eindruck also – doch wie sieht dies beim praktischen Test aus?

Das Bresser Corvette 10x50 in der Praxis

Das Modell von Bresser ist mit hochwertigem BaK-Glasmaterial ausgestattet. Bei unserem Test können wir uns daher über gestochen scharfe Bilder freuen – auffällige Farbsäume oder störende Verzerrungseffekte sind hier nicht zu bemerken. Zwar ist eine gewisse Randunschärfe vorhanden, für ein Modell dieser Preisklasse war dies jedoch zu erwarten.

Zumal das Corvette 10x50 eine sehr gute Bildhelligkeit beweist. Dies ist ebenfalls der leistungsstarken Optik zu verdanken, die mit einer helligkeitssteigernden Vergütung beschichtet ist. Auch dämmerungs- oder nachtaktive Tiere können daher bei unserem Test wunderbar beobachtet werden.

Bei der Handhabung gibt es allerdings etwas zu beanstanden. Bei unserem Test ärgern wir uns das ein oder andere Mal über den Mitteltrieb, der sich etwas schwerfällig bedienen lässt. Dies gilt auch für das Einstellrad bei der Dioptrie-Anpassung – man braucht daher ein wenig Übung und Geduld!

Die Augenmuscheln erfüllen ihren Zweck – nicht mehr und nicht weniger. Brillenträgertauglich ist das Modell jedoch, dank dem genügend großen Augenabstand zwischen den Okularen.

Allerdings erweist sich dieses Bresser Fernglas im Laufe der Zeit als etwas schwer. Gut, dass ein Stativanschlussgewinde vorhanden ist – so lässt sich auch mit einem Stativ die ein oder andere längere Beobachtung ohne rasche Ermüdungserscheinungen durchführen.

Fazit

Das Corvette 10x50 von Bresser liefert viel optische Leistung für verhältnismäßig wenig Geld. So punktete dieses Modell des renommierten Herstellers bei unserem Test mit einer sehr guten Bildqualität, was sich in einer exzellenten Kontrastschärfe sowie in einer außerordentlichen Farbtreue ausdrückt. Zwar lässt die Randschärfe etwas zu wünschen übrig, für ein Modell dieser Preiskategorie geht das jedoch völlig in Ordnung.

Bei der Handhabung muss man jedoch Kompromisse eingehen und ein wenig Geduld beweisen. Denn die Mechanik erweist sich aus unserer Sicht als einen Tick zu schwergängig – hier besteht durchaus noch Verbesserungspotenzial. Zugleich sollte man sich bewusst sein, dass dieses Modell einiges wiegt – längere Beobachtungen können daher auch gut mit einem Stativ durchgeführt werden. Brillenträger wiederum können sich über eine insgesamt gute Tauglichkeit freuen, wenngleich sich bei den Augenmuscheln noch etwas optimiert werden lässt.

Das Bresser Corvette 10x50 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Bresser Corvette 10x50
ab nur 103,99*
Bresser Corvette 10x50bresser-fernglas-1441042-corvette-10x42-B0009CUPU4-1bresser-fernglas-1441042-corvette-10x42-B0009CUPU4-2bresser-fernglas-1461050-corvette-10x50-B001BSPNQG-0
Fernglas kaufen
ab nur 103,99 *
Gesamtwertung
Bresser Corvette 10x50
4/ 5
Besonderheiten
  • Vergrößerung: 10x
  • Objektivdurchmesser: 50mm
  • Lieferumfang:Fenrglas, Tasche, Putztuch, Trageriemen

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Bresser Corvette 10x50
Fernglas kaufen
ab nur 103,99 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Bresser Corvette 10x50 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Bresser Corvette 10x50 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Bresser Corvette 10x50 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!