Lieferumfang

Wer sich für das Bresser Everest 10x28 entscheidet, erhält vom Hersteller auch noch eine geräumige Gürteltasche für den Transport und das Aufbewahren. Auch an einen Trageriemen wurde gedacht, der schön breit ist und somit nicht einschneidet.

Okularschutzkappen sind ebenfalls im Lieferumfang mit enthalten. Diese könnten allerdings noch ein wenig fester auf den Okularen sitzen – so läuft man Gefahr, dass man sie leicht verliert.

Erster Eindruck

Der Hersteller Bresser ist ja seit jeher für seine hochwertigen und leistungsstarken Ferngläser bekannt, Wenig verwunderlich also, dass auch das Everest 10x28 bei unserem Test einen guten ersten Eindruck hinterlässt. In den beiden nächsten Punkten wollen wir dies ein wenig genauer beleuchten:

Material

Dank der schön griffigen Armierung aus Gummi lässt sich das Everest 10x28 auch mit feuchteren Händen oder mit Handschuhen sicher und gut halten. Darüber hinaus ist auf diese Weise auch für eine sehr gute Stoßfestigkeit gesorgt, Erschütterungen braucht man also nicht zu befürchten. Bei dem übrigen Gehäuse wurde hochwertiger Kunststoff verwendet, was die Stabilität noch einmal effektiv erhöht.

Außerdem ist das Modell mit Stickstoff befüllt – die Optik kann also nicht von innen heraus beschlagen, ferner ist eine hohe Wasserdichtigkeit gegeben.

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist ebenfalls gelungen. Dies lässt sich zum einen an den geringen Spaltmaßen erkennen. Des Weiteren wirkt die Mittelbrücke sehr stabil und auch weitere kritischere Stellen wie Ecken und Kanten wurden mit großer Sorgfalt gearbeitet. Ein positiver erster Eindruck also, den dieses Fernglas von Bresser auf uns macht – doch wie sieht es beim praktischen Test aus?

Das Bresser Everest 10x28 in der Praxis

Die Optik ist mehrfach vergütet. Das Resultat: Bei unserem Test können wir uns über einen sehr klaren und tollen Durchblick freuen – sowohl im Nah- als auch im Fernbereich. Im Einzelnen kann es nicht nur bei der Kontrastschärfe und Farbtreue punkten, sondern auch in Sachen Bildhelligkeit.

Aberrationen sind bei unserem Test nicht festzustellen. Darüber hinaus freuen wir uns über die sehr gute Randschärfe, was das Beobachtungserlebnis natürlich noch einmal angenehmer gestaltet. Das Sehfeld ist mit seinen 91 m auf 1.000 m relativ weit, ein Tunnelblick-Effekt tritt hier nicht auf. Und auch die Dämmerungsleistung lässt kaum Wünsche offen, so dass auch dämmerungsaktive Tiere gut beobachtet werden können.

Handhabung und Einstellung gestalten sich bei unserem Test denkbar einfach. So freuen wir uns über den großen und zentralen Fokussiertrieb, der sich auch mit einer Hand gut erreichen und bedienen lässt. Brillenträger wiederum werden mit einem weiten Augenabstand “belohnt”, so dass sie dieses Fernglas ohne Einschränkungen verwenden können. Einziger kleiner Kritikpunkt von unserer Seite aus: Die Augenmuscheln sind aus einem etwas zu harten Kunststoff gefertigt, der die ein oder andere Druckstelle hinterlässt.

Dank dem geringen Gewicht von 420 g lässt sich das Bresser Everest 10x28 auch schnell mal in die Tasche stecken. Ein guter Begleiter also für Reisen oder Wanderungen, der nicht stark belastet und für keinerlei schnelle Ermüdungserscheinungen in den Armen sorgt.

Fazit

Mit dem Everest 10x28 präsentiert der renommierte Hersteller Bresser ein leistungsfähiges Fernglas, das sehr gut für viele unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden kann. Dieses kompakte und angenehm leichte Taschenfernglas zeigt bei unserem Test eine gelungene optische Leistung, was sich neben einer tollen Randschärfe und einer exzellenten Farbtreue auch in einer einwandfreien Dämmerungsleistung ausdrückt.

Auch in Sachen Handhabung und Einstellung ist nichts Negatives zu sagen – im Gegenteil. Einzig die Augenmuscheln könnten etwas weniger hart sein. Insgesamt jedoch ein sehr empfehlenswertes Modell mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Bresser Everest 10x28 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Bresser Everest 10x28bresser-fernglas-1703100-everest-10x28-B0054J4C88-1
Derzeit nicht verfügbar
bei Amazon nachsehen eine Alternative suchen
Gesamtwertung
Bresser Everest 10x28
5/ 5
Besonderheiten
  • Das Everest 10x28 ist ein sehr hochwertiges und kompaktes Taschenfernglas. Auf Grund der geringen Abmessungen und des geringen Gewichtes eignet es sich hervorragend für Wanderungen und Reisen. Die leistungsstarke Optike mit voller Mehrschichtvergütung lässt dabei im Hinblick auf Bildkontrast und -schärfe keine Wünsche offen
  • Vergrößerung: 10x / Objektivdurchmesser: 28mm
  • Optische Bauart: Dachkant / Vergütung: Voll mehrfachvergütet / Sehfeld: 91m@1000m
  • Abmessungen: 120x120x40mm / Gewicht: 420 Gramm
  • Lieferumfang: Fernglas, Gürteltasche, Trageriemen, Bedienungsanleitung

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Bresser Everest 10x28 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Bresser Everest 10x28 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Bresser Everest 10x28 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!