Bushnell Logo
Fakten zu Bushnell

Die Marke Bushnell

Der Hersteller Bushnell ist in den USA längst zum Marktführer für optische Systeme avanciert. Im Jahre 1948 vonDave Bushnell im US-Bundesstaat Pennsylvania gegründet, bietet das Unternehmen seit Jahrzehnten hochwertigeSpektive, Teleskope, Ferngläser und Mikroskope an – um nur einige Produkte zu nennen. Längst ist Bushnellauch international vertreten und vertreibt seine hochwertigen Waren in aller Welt. Dank des breitenErfahrungsschatzes und des technischen Know-Hows werden die Ferngläser aus dem Hause Bushnell auch von Profis wertgeschätzt und können in jeglicher Hinsicht überzeugen.

Die Besonderheiten der Bushnell Ferngläser im Detail

Ob Ferngläser mit Porroprismen oder mit Dachkant - sämtliche Bushnell Ferngläser liefern gestochen scharfe und klare Abbildungen. Erwähnenswert ist zudem das breit gefächerte Sortiment an verschiedenen Modellen, welche auf den jeweiligen Einsatzbereich perfekt zugeschnitten sind. Einsteiger, passionierte Hobby-Beobachterund Profis werden hier mit Sicherheit ein passendes Produkt finden. Während die Serie Marines beispielsweise ideal für den Einsatz auf hoher See ist, eignet sich das Präzisionsgerät Excursion perfekt für längereNaturbeobachtungen wie beispielsweise auf einer Safari oder in den Bergen. Allroundtalente wie das BushnellFernglas Falcon wiederum können sowohl auf Wanderungen und Spaziergängen als auch in der Oper oder im Theater wunderbar eingesetzt werden.

Beliebte & neue Ferngläser im Test

Qualität und Verarbeitung

Alle Linsen der Bushnell Ferngläser sind mehrfach- und vollvergütet. Für eine hohe Helligkeit sowie eine maximale Lichtdurchlässigkeit ist also gesorgt – auch im Dämmerlicht wirken die Bilder daher besonders scharf, hell und klar. Zu erwähnen ist auch die kontrastreiche und farbgetreue Wiedergabe der abgebildeten Objekte. Hierzu tragen auch die hochwertigen BK7-Prismen mit bei, über welche die Bushnell Ferngläser teilweise verfügen. Andere Modelle wiederum bestechen mit ihrer mehrfachbeschichteten Optik und den BaK-4Hochleistungsprismen samt PC-3 Phasenbeschichtung, welche eine optimale Abbildungsqualität bis zu den Rändern gewährleisten. Die großen Objektive sind mit einer hochwertigen Schutzschicht gegen das schädliche UV-Licht versehen. Zudem verfügen die Bushnell Ferngläser über eine O-Ring-Dichtung sowie eineStickstofffüllung, so dass keinerlei Feuchtigkeit eindringen kann. Zudem erweisen sie sich als hochresistentgegen Salzwasserkorrosion. Auch gegen lästiges Beschlagen der Gläser sind sämtliche der Modelle aus dem Hause Bushnell in jedem Fall geschützt. Teilweise sind die Produkte noch einmal zusätzlich hermetisch abgedichtet, um jegliches Eindringen von Feuchtigkeit zu vermeiden.

Design und Verarbeitung

Mit ihrem modernen Design und der kompakten Bauweise erweisen sich die Bushnell Ferngläser als idealer Reisebegleiter auf sämtlichen Ausflügen. Ob für die Jagd, den Familienausflug oder für die Bootstour – die robusten Gläser mit ihrer rutschfesten Gummiarmierung machen nahezu alles mit. Darüber hinaus sind sie vor Stößen umfassend geschützt und liegen perfekt ausbalanciert in der Hand. So wird der Benutzer auch bei starkem Seegang oder bei heftigen Windstößen nicht unangenehm überrascht. Ein weiterer Pluspunkt: Auch bei Nässe hat man das Bushnell Fernglas sicher und fest in der Hand. Teilweise sind die Modelle auch mit einem eingebauten Entfernungsmesser sowie einem beleuchteten Kompass ausgestattet. Dies gestaltet die Handhabung noch einmal besonders komfortabel. Da die Augenmuscheln zudem umklappbar sind, sind die Ferngläser vonBushnell auch für Brillenträger perfekt geeignet. Mithilfe des großen Fokussierrads, das schnell und bequem über den Mitteltrieb bedient werden kann, lässt sich die gewünschte Schärfe wunderbar einstellen und anpassen. Alle Bushnell Ferngläser werden üblicherweise mit einer Tasche geliefert.