Lieferumfang

Wer das Bushnell Trophy 12x50 bestellt, erhält zusätzlich eine Tasche sowie einen Tragegurt aus Neopren. Beide sind von guter Qualität und erleichtern den Transport erheblich. Zusätzlich dazu werden auch Linsenschutzkappen mitgeliefert: Diese sitzen gut und fest auf den Objektiven, so dass diese vor Staub und sonstigen Verunreinigungen geschützt sind. Ferner bekommt man auch ein Mikrofasertuch, was die Reinigung sehr einfach macht.

Erster Eindruck

Auf den ersten Blick hin wirkt das Bushnell Trophy 12x50 sehr robust und wertig. In den beiden folgenden Punkten wollen wir darauf etwas genauer eingehen.

Material

An den wichtigsten Stellen ist das Bushnell Trophy 12x50 Fernglas mit einer Armierung aus Dura-Grip-Gummi versehen. Diese fasst sich sehr griffig an – selbst mit Handschuhen oder mit feuchten Händen. Das Gehäuse wurde aus Kompositmaterial gefertigt, was dem Fernglas eine sehr gute Stabilität verleiht – Stöße oder Schläge müssen also nicht befürchtet werden. Das Gehäuse ist zudem stickstoffgefüllt sowie O-Ring-versiegelt: Dies macht das Bushnell Trophy 12x50 garantiert beschlagfrei und wasserdicht. Ferner wurde bei der Herstellung umwetfreundliches Glas verwendet, so dass keinerlei Blei oder Arsen mit enthalten ist.

Verarbeitung

Auch in diesem Bereich kann das Modell bei unserem Bushnell Trophy 12x50 Test überzeugen: Die Materialien wurden auf gelungene Weise miteinander kombiniert und auch die Spaltmaße fallen erfreulich gering aus.

Das Bushnell Trophy 12x50 in der Praxis

Bei der Herstellung der Trophy-Serie wurde einmal mehr auf eine hohe Lichtdurchlässigkeit bei gleichzeitiger Klarheit und Widerstandsfähigkeit gelegt. Mit Erfolg, beweist das Bushnell Trophy 12x50 Fernglas in unserem Test doch in all diesen drei Kategorien eine gute Leistung. Zu verdanken ist die gute Bildqualität der mehrfach beschichteten Optik sowie den BaK-4 Prismen. Zu erwarten war die hohe Detailgenauigkeit – bekanntermaßen ja ein Markenzeichen für Ferngläser dieses Formats. Sehr erfreulich ist auch die hohe Dämmerungsleistung – der gute Wert von 24,3 sorgt dafür, dass wir selbst bei rasch zunehmender Dunkelheit von hellen Bildern profitieren können. Das Sehfeld fällt mit 80 m auf 1.000 m leider etwas kleiner aus. Mitunter ist es bei unserem Test daher etwas schwer, sich schnell bewegende Objekt gut verfolgen zu können.

Die Kehrseite der hohen Detailgenauigkeit der 12x50 Ferngläser ist bekanntlich das etwas unhandliche Format – besonders Einsteigern wird es schwer fallen, das Bushnell Trophy 12x50 ruhig und ohne Zittern in der Hand zu halten. Zumal dieses Fernglas mit knapp 900 g besonders bei längeren Einsätzen relativ schwer werden – Punkte, die etwas zulasten des Komforts gehen. Die Handhabung an sich gestaltet sich bei unserem Bushnell Trophy 12x50 Test jedoch einwandfrei: Dafür sorgen die angenehmen Soft-Touch-Daumenauflagen und die Augenmuscheln aus weichem Gummi, die herausgedreht werden können. Der Augenabstand beträgt 18,3 mm, somit können auch Brillenträger dieses Modell sehr gut verwenden.

Fazit

Das Bushnell Trophy 12x50 besticht mit seiner hohen Detailgenauigkeit und besonders der beeindruckenden Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, so dass wir bei unserer Testserie von sehr hellen und klaren Bildern profitieren können. Auch in Sachen Handhabung hat sich der Hersteller Mühe gegeben und das Trophy 12x50 mit drehbaren Augenmuscheln sowie angenehmen Daumenauflagen ausgestattet. Für das Fernglas benötigt man aufgrund des großen Formats jedoch etwas Übung – Einsteiger sollten sich besser eine handlichere Ausführung zulegen. Wer hiermit jedoch gut zurecht kommt, erhält ein leistungsfähiges Glas aus dem Hause Bushnell, das auch in Sachen Robustheit und Widerstandsfähigkeit überzeugen kann.

Das Bushnell Trophy 12x50 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Bushnell Trophy 12x50
ab nur 351,66*
Bushnell Trophy 12x50bushnell-fernglas-trophy-xlt-roof-prism-grün-12x50-235012-B003DVZ8J6-1bushnell-fernglas-trophy-xlt-roof-prism-grün-12x50-235012-B003DVZ8J6-2
Fernglas kaufen
ab nur 351,66 *
Gesamtwertung
Bushnell Trophy 12x50
5/ 5
Besonderheiten
  • 12x50: Sehfeld: 80m@1000m; Nahfokus: 4m; Austrittspupille: 4,2mm; Augenabstand: 18,2mm; Gewicht: 793g
  • Optik: BaK-4 Dachkantprismen; volle Mehrfachvergütung; umweltfreundliches Glas
  • Gehäuse: 100% wasserdicht; O-Ringen gedichtet; Trockenstickstoff gefüllt; Dura-Grip-armiertes Gehäuse; drehbare Augenmuschel; Klappbare Objektivdeckel
  • Ausstattung: inkl. Tragriemen und Tragetasche

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Bushnell Trophy 12x50
Fernglas kaufen
ab nur 351,66 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Bushnell Trophy 12x50 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Bushnell Trophy 12x50 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Bushnell Trophy 12x50 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!