Lieferumfang

Das Celestron SkyMaster 15x70 wird gemeinsam mit einer Stofftasche geliefert. Diese besteht aus hochwertigem Nylon und ist minimal gepolstert. Darüber hinaus erhält man einen Trageriemen, was den Transport erheblich erleichtert. Auch ein Stativadapter aus Kunststoff ist im Lieferumfang mit inbegriffen. Dieser erwies sich bei unseren Tests leider als weitestgehend unbrauchbar – ein etwas ärgerlicher Minuspunkt, der hoffentlich bald korrigiert werden wird.

Erster Eindruck

Auf den ersten Blick hin macht das Celestron SkyMaster 15x70 einen hochwertigen und sehr robusten Eindruck. Hinsichtlich der beiden Punkte Material und Verarbeitung soll dies näher beleuchtet werden.

Material

Das Celestron SkyMaster 15x70 ist mit einer Gummierung versehen, die sich glatt, aber sehr griffig anfühlt. Somit liegt das Modell sehr gut und sicher in Hand und ist durch das verwendete Material umfassend vor Schlägen und Stößen geschützt. Darüber hinaus erweist es sich als spritzwasserbeständig und selbst bei frostigen Temperaturen konnten wir bei unseren Tests kein Beschlagen der Gläser feststellen.

Verarbeitung

Auch hinsichtlich der Verarbeitung gab es von unserer Seite aus bei dem Celestron SkyMaster 15x70 sehr wenig zu beanstanden. Die Materialien sind gut miteinander kombiniert und die sehr geringen Spaltmaße stachen uns ebenfalls sehr positiv ins Auge. Mit einem Gewicht von rund 1.350 g ist es zwar etwas schwerer als vergleichbare Modelle, dies wird allerdings durch die gute optische Leistung mehr als ausgeglichen.

Das Celestron SkyMaster 15x70 in der Praxis

Mit seiner großen Öffnung erweist sich dieses Modell als äußerst geeignet für astronomische sowie für terrestrische Beobachtungen. Selbst weit entfernte Gegenstände konnten wir bei unseren Tests mit diesem Hochleistungsfernglas gut erkennen. Hierfür sorgen die Weitwinkeloptik sowie die hochwertigen BaK 4-Prismen, die auch bei widrigen Lichtverhältnissen gestochen scharfe Bilder lieferten. Auch die mehrfach vergüteten Linsen tragen zu einem hochwertigen Seherlebnis mit bei: Während der gesamten Testphase konnten wir von hellen und klaren Abbildungen profitieren, die ohne Aberrationen oder lästige Farbsäume dargestellt wurden. Nicht minder erwähnenswert ist die sehr große und angenehme Tiefenschärfe, so dass ein ständiges Nachfokussieren bei unseren Tests nicht notwendig war. Auch Doppelbilder oder Reflexionen konnten wir bei unserer Testserie nicht feststellen. Bemerkenswert ist die hohe Leistung bei widrigen Lichtverhältnissen: Selbst leichter Frost, bedeckter beziehungsweise dunkler Himmel oder leichter Nebel beeinträchtigten die hohe Abbildungsleistung kaum, die Gegenstände wurden gar heller als mit bloßem Augen abgebildet.

In Sachen Handhabung konnte uns das Celestron SkyMaster 15x70 ebenfalls überzeugen. Dank der Dioptrie-Einstellung am rechten Okular können auch Brillenträger dieses Modell ohne Einschränkungen verwenden. Das große und griffige Triebrad bewies bei unseren Tests genügend Widerstand und ließ sich dennoch leichtgängig bedienen. Zwar sind die Augenmuscheln aus weichem Gummi nicht ausfahrbar, doch ausreichend dimensioniert, so dass kein störendes Licht seitlich einfällt.

Fazit

Dieses Fernglas aus der beliebten SkyMaster-Serie erweist sich als ein vielseitiger Begleiter, der sowohl bei astronomischen als auch bei Naturbeobachtungen eine rundum zufriedenstellende Leistung abliefert – für ein Fernglas dieser Preiskategorie ist dies wahrlich nicht selbstverständlich. Für diese hohe optische Qualität sorgen die mehrfach vergüteten Linsen sowie die BaK-4-Prismen, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen sämtliche Gegenstände klar und gestochen scharf abbilden. Auch in puncto Handhabung erweist sich dieses solide Großfernglas als ein handlicher Begleiter, der dank der kompakten Bauweise und dem integrierten Dioptrie-Ausgleich einen hohen Komfort liefert. Zudem ist es mit einem großen Fokussierrad versehen, was die Handhabung noch einmal vereinfacht. Mit einem Preis von derzeit rund 70 Euro kann es zudem mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten.

Das Celestron Skymaster 15x70 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Celestron Skymaster 15x70
ab nur 79,99*
Celestron Skymaster 15x70celestron-skymaster-15x70-fernglas-B00008Y0VN-1
Fernglas kaufen
ab nur 79,99 *
Gesamtwertung
Celestron Skymaster 15x70
4/ 5
Besonderheiten
  • Fernglas mit großer Öffnung und Lichtstärke - ideal für Himmelsbeobachtung
  • 70mm Objektivöffnung, 15-fache Vergrößerung
  • Hochwertige BaK 4 Prismen, MC vergütete Optik
  • Langer Augenabstand, ideal für Brillenträger
  • Lieferumfang: Fernglas, Trageriemen, Nylontasche

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Celestron Skymaster 15x70
Fernglas kaufen
ab nur 79,99 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Celestron Skymaster 15x70 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Celestron Skymaster 15x70 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Celestron Skymaster 15x70 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!