König Logo
Fakten zu König
  • Gründung: unbekannt
  • Getestete Ferngläser: 0
  • ∅ Bewertung: 0/5
  • Offizielle Seite

Die Marke König

Der niederländische Hersteller König fertigt seit Jahrzehnten höchst erfolgreich qualitative Unterhaltungselektronik sowie Produkte für die Bereiche Gesundheit und Pflege an. Auch Zubehör für Sicherheitssysteme werden von dem Unternehmen hergestellt. Bei den Produktionsprozessen sämtlicher Waren kann das Unternehmen auf ein großes Know-How zurückgreifen, welches der Qualität der Modelle unmittelbar zugute kommt. Dies gilt auch für Ferngläser aus dem Hause König, die darüber hinaus mit ihren günstigen Preisen von sich reden machen.

Die Besonderheiten der König Ferngläser im Detail

König Ferngläser sind mit einem Porroprisma ausgestattet und benötigen somit keinerlei Verspiegelungen, da der Lichtstrahl komplett reflektiert wird. Dies wirkt sich auch auf den Objektivdurchmesser aus, welcher teils beträchtlich größer ausfällt als bei Ferngläsern mit Dachkantprismen. So haben auch Benutzer mit einem sehr kleinen Augenabstand keinerlei Probleme, König Ferngläser zu verwenden. Zudem können diese Modelle aufgrund der größeren Stereobasis der Gläser auch weit entfernte Gegenstände detailgetreu abbilden. Dies wirkt sich auf die Benutzung der König Ferngläser ebenfalls äußerst positiv aus.

Qualität und Verarbeitung

Wie bereits erwähnt, verfügen die König Ferngläser allesamt über Porrogläser, welche eine farb- und detailgetreue Bildwiedergabe erlauben. Sämtliche der Modelle des niederländischen Herstellers sind 10x25 oder 12x25 Kompaktgläser. Dies bedeutet, dass die König Ferngläser über ein gutes Sehfeld verfügen, welche auch bei einsetzender Dämmerung gute und helle Bilder liefert. Bis zu 100 Meter entfernte Gegenstände werden so kontrastreich und naturgetreu abgebildet. Diese Modelle sind aufgrund ihrer leichten Bedienbarkeit zudem auch für Einsteiger perfekt geeignet. König Ferngläser können darüber hinaus auch von Brillenträgern bedenkenlos verwendet werden. Denn sämtliche der Modelle sind so konstruiert, dass auch mit Sehhilfe mindestens 80 % des gesamten Sehfelds gleichzeitig überblickt werden kann – dies gilt auch für den Fall, dass der Abstand zwischen Auge sowie der äußersten Okularlinse größer ausfallen sollte als 14,5 mm. Die beschichteten Linsen tragen ihrerseits dazu bei, dass optimale Sehergebnisse mit gestochen scharfen Bildern erzielt werden können. Bei der Herstellung der König Ferngläser werden zudem nur schadstofffreie Materialien verwendet. Schädliches wie Arsen, Chlor oder Blei wird man bei diesen Modellen mit Sicherheit nicht finden. Dies gestaltet den Einsatz dieser hochwertigen optischen Geräte besonders hautverträglich.

Design und Handhabung

Mit ihrem klassischen und eleganten Design fallen König Ferngläser auch in diesem Bereich äußerst positiv auf. Die kompakte Bauweise ermöglicht es zudem, diese Produkte schnell und sicher in der Jackentasche oder im Rucksack zu verstauen. Auch im Handschuhfach sollten die König Ferngläser in jedem Fall genügend Platz finden. Somit erweisen sie sich in jeglicher Hinsicht als ein idealer Reisebegleiter – ob für den Jagdausflug, längere Naturbeobachtungen oder für den Trip mit dem Mountainbike. Geschützt sind die Ferngläser aus dem Hause König durch eine spezielle Gummiarmierung, die Stöße umfassend absorbiert. Darüber hinaus sind sie sehr gut vor Feuchtigkeit oder Nässe geschützt. Auch bei widrigen Wetterbedingungen finden die Hände also sehr guten Halt und können die gewünschte Schärfe schnell und bequem einstellen. Neben dem Fernglas liefert König auch eine Tasche mitsamt einer Gürtelschlaufe. Ebenfalls im Lieferumfang mit enthalten ist ein Reinigungstuch sowie ein Schultergurt, welches den Transport sowie die Bedienung noch einmal komfortabler gestaltet.