nikon-logo
Fakten zu Nikon

Die Marke Nikon

Bei der Firma Nikon handelt es sich um ein japanisches Aktienunternehmen, welches bereits 1917 gegründet wurde. Die Nikon Corporation sammelt seither, schon knapp 100 Jahre, Erfahrungen im Bereich der optischen Geräte. Schon kurze Zeit nach der Gründung, 1925, spezialisierte sich Nikon auf die Herstellung von Objektiven.

Vor allem die langjährigen Erfahrungen und Erfolge mit den Objektiven zahlen auf die Qualität der Nikon Ferngläser ein. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit kann gesagt werden, dass alle positiven Aspekte der optischen Einheit eines Objektives für die Ferngläser genutzt werden. Zumindest überzeugt so gut wie jedes Nikon Fernglas im Test.

Generell kann gesagt werden, dass Nikon einer der wenige sehr spezialisierten Hersteller ist, wenn ein Fernglas benötigt wird. Immerhin kann Nikon auf eine lange Firmenhistorie inkl. sehr guter Erfahrungen zurückblicken. Neben wenig Zubehör (z.B. ein Blitzgerät) fokussiert sich dieser Hersteller ausschließlich auf optische Geräte. Alleine diese Tatsache steht stellvertretend für hohe Qualität und eine damit verbundene Spezialisierung.

Beliebte & neue Ferngläser im Test

Ferngläser von Nikon

Bauarten

  • Monokular
  • Dachkant
  • Porroprismen

Besonderheiten

  • Entfernungsmesser
  • Wasserdicht
  • Bildstabilisator

Fernglastypen

Besonderheiten von Nikon Ferngläsern im Detail

Nikon Sport Lite

Nikon Sport Lite: Aktueller Bestseller (Quelle: Nikon Presse)

Nikon ist in Sachen Fernglas der perfekte Hersteller für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Die hohe optische Qualität erlaubt es Nikon, Ferngläser für jeden Anwendungsbereich anzubieten. Derzeit führt Nikon weit über 10 verschiedene Baureihen von Ferngläsern im Sortiment, den schnellen Überblick sucht man hier vergeblich. Jede Baureihe bietet um die fünf verschiedenen Modelle. Die diversen Modelle eine Baureihe unterscheiden sich jedoch nur noch in deren Vergrößerungsfaktor (z.B.: Sport Lite 10X25DCF oder Sport Lite 8X25DCF).

Die Besonderheit an diesem großen Sortiment ist, dass speziell für jeden Anwendungsbereich ein Fernglas angeboten wird. So bietet die “High Grade Light”-Serie speziell beschichtete Prismen, welche eine helle Abbildung der Umgebung ermöglichen. Die “Sporter EX“-Serie bietet wiederum sehr robuste und stabile Fernglasmodelle an, perfekt für Trekking, Wandern und Bergsteigen.

Qualität und Verarbeitung

Neben der erstklassigen Qualität, auf welche alleine die lange und spezialisierte Firmenhistorie hinweist, ist auch die Verarbeitung der Nikon Ferngläser erstklassig. Bei der Herstellung aller Ferngläser wird darauf geachtet, dass stets umweltfreundliche Herstellungsprozesse und Materialien angewandt bzw. verwendet werden. Optische Bestandteile aller Ferngläser sind selbstverständlich frei von Blei oder Arsen.

Außenmaterialien des Fernglas sind selbstverständlich Hautverträglich und stets getestet. Chlor und andere Schadstoffe sucht man hier vergeblich. Zu den Außenmaterialen zählen selbstverständlich alle Teile des Fernglas: Korpus, Augenmuschel, Tasche, Trageriemen und mehr.

Ferngläser für Fortgeschrittene und Profis bieten zum Beispiel auch folgende Besonderheiten:

  • Individuell anpassbare Augenmuschel
  • Wasserdicht und beschlagfrei durch Stickstofffüllung und Abdichtung des Korpus
  • Klappbare Linsendeckel
  • Geeignet für Brillenträger (z.B. Travelite V Serie)

Design und Handhabung

Beim Design kann Nikon ebenfalls punkten. Fast jede Baureihe überzeugt durch eine kompakte Bauweise und elegante Kantenzüge. Die Oberfläche der Fernglasgriffe, bei einigen Modellen auch mehr als die Griffe, ist aufgeraut. Ein Nikon Fernglas liegt somit perfekt in der Hand.
Zusätzlich sind viele Ferngläser mit einer Oberflächengummierung ausgestattet. Auch in aufregenden Situationen, in denen die Handinnenflächen schon mal schwitzen können, ist somit bester Halt garantiert.

Lieferumfang eines Nikon Fernglas

Im Normalfall beinhaltet der Lieferumfang folgendes Zubehör:

  • Trageriemen
  • Tasche
  • Okularkappen (Linsendeckel zum Schutz der Gläser)

Wichtig ist, dass bei seriösen Händlern wie etwa Amazon oder dem Nikon Shop bestellt wird. Bei den Angaben handelt es sich lediglich um Erfahrungswerte eigener Tests, bei all unseren Nikon Fernglas Tests war dieses Zubehör beigelegt.


Letzte News zum Hersteller Nikon
Nikon ACULON Test: Übersicht aller Tests

Selbstverständlich haben wir nahezu alle Nikon Aculon Ferngläser getestet, welche es aktuell auf dem Markt gibt. Als eines der umfangreichsten Fernglas-Portalen ist dies auch unser Anspruch. Die ACULON Modellreihe Unter der Bezeichnung...

Weiterlesen →
Nikon Monarch 5: Weitere Ferngläser in der Monarch-Reihe

Mit den Monarch-5 Modellen, welche am 7. März 2013 erschienen sind, erweitert Nikon die komplette Monarch-Reihe um drei weitere Ferngläser. Insgesamt umfasst die Monarch-Reihe nun 15 unterschiedliche Modelle. Die Monarch-5...

Weiterlesen →
Nikon Aculon: Neue Ferngläser Modellreihe

Update: Wir haben eine Übersicht zu allen Nikon ACULON Tests erstellt. Dort findest du eine Übersicht von mehr als 15 Aculon Fernglas Tests und weitere Informationen zum Modell.   Fast wäre...

Weiterlesen →
70€ Cashback auf Nikon Monarch Ferngläser

Amazon und Nikon bieten in Zusammenarbeit eine super Aktion für interessierte Käufer eines Monarch Fernglas:  Vom 01.12.2012 bis 31.03.2013 gibt es auf Nikon Monarch Ferngläser, welche bei Amazon gekauft werden,...

Weiterlesen →