Lieferumfang

Zusammen mit dem Nikon ACULON A211 8x42 Fernglas erhält man bei der Lieferung eine Tasche sowie einen Tragegurt, um das Modell sicher transportieren zu können. Auch Okularschutzkappen sind im Lieferumfang mit enthalten. Diese sitzen recht passgenau, so dass nicht befürchtet werden muss, diese schnell wieder zu verlieren.

Erster Eindruck

Das Nikon ACULON A211 8x42 macht auf den ersten Blick hin einen robusten und wertigen Eindruck. Doch was ist genau zu Material und Verarbeitung zu sagen?

Material

An den wesentlichen Stellen ist das Fernglas aus der beliebten ACULON-Serie mit einer Gummi-Armierung ausgestattet. Diese fühlt und fasst sich sehr griffig an, was sich auch mit Handschuhen oder bei sehr schlechtem Wetter nicht ändert. Zugleich ist auf diese Weise eine gute Stoßfestigkeit gewährleistet. Das übrige Material ist aus hochwertigem und leichtem Kunststoff sowie aus Metall.

Verarbeitung

Die Verarbeitung an sich ist überwiegend gelungen – zu beanstanden sind lediglich die etwas großen Spaltmaße. Ecken und Kanten sind jedoch sauber verarbeitet und auch die Gummi-Armierung sitzt sehr fest.

Das Nikon ACULON A211 in der Praxis

Bei unserem Nikon ACULON A211 8x42 Test haben wir sowohl im Nah- als auch im Fernbereich getestet. Die Naheinstellungsgrenze liegt bei 5 m, in diesem Bereich liefert das Nikon Fernglas zufriedenstellende Ergebnisse. Besser ist da die Fernsicht: Das Sehfeld ist mit 140 m auf 1.000 m angenehm weit, so dass bei unseren Tests zu keiner Zeit der berühmt-berüchtigte Tunnelblick entsteht. Auch in Sachen Helligkeit und Schärfe liefert das Nikon ACULON A211 8x42 gute Ergebnisse. Dies ist neben den mehrschichtvergüteten Linsen auch dem großen Frontlinsendurchmesser zu verdanken. Des Weiteren wurden bei der Herstellung asphärische Okularlinsen mit verwendet. Diese tragen dazu bei, dass lästige Bildverzeichnungen auf der gesamten Oberfläche der Linsen erfolgreich minimiert werden. Die Schärfe zu den Rändern hin nimmt allerdings deutlich ab – ein kleiner Wermutstropfen bei unserer Testserie. Positiv wiederum ist die gute Dämmerungsleistung zu nennen, so dass wir auch dämmerungsaktive Tiere in aller Ruhe beobachten können.

Die Handhabung ist insgesamt bequem und sicher. Zum einen ist dies dem relativ geringen Gewicht von ca. 740 g zuzuschreiben – im Vergleich zur Vorgängerserie wurde dieser Punkt noch einmal verbessert. Zudem sind die drehbaren Augenmuscheln nun aus Gummi statt aus Kunststoff, was bei der Beobachtung noch einmal angenehmer ist. Diese sind relativ weich und vereinfachen das Positionieren der Augen deutlich. Der Augenabstand beträgt 56 bis 72 mm, das Nikon ACULON A211 8x42 kann somit auch von Brillenträgern gut verwendet werden. Auch die Bauform an sich ist gelungen: Dieses Modell liegt kompakt in der Hand und kann zu diversen Aktivitäten im Freien wie Beobachtungen in der Natur oder zu Wanderungen mitgenommen werden.

Fazit

Das ACULON A211 8x42 von Nikon wurde im Vergleich zum Vorgängermodell noch einmal in diversen Kategorien verbessert. So ist es um rund 100 g leichter und liegt gut und sicher in der Hand. Ferner ist es mit diversen hochwertigen Technologien ausgestattet, so dass wir bei unserem Nikon ACULON A211 8x42 Test von einer insgesamt guten Bildqualität profitieren können – vor allem auf weitere Entfernungen beweist das Modell seine Stärke. Etwas negativ fällt uns allerdings die nachlassende Schärfe zu den Rändern hin aus. Insgesamt jedoch ein vielseitig einsetzbares und leistungsfähiges Modell, das für ein Fernglas seiner Preisklasse (derzeit rund 90 Euro) überzeugende Leistungen abliefert.

Das Nikon ACULON A211 8x42 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Nikon ACULON A211 8x42
ab nur 83,22*
Nikon ACULON A211 8x42
Fernglas kaufen
ab nur 83,22 *
Gesamtwertung
Nikon ACULON A211 8x42
4,5/ 5
Besonderheiten
  • Großer Objektivdurchmesser für ein helles Bild und ein weites Sehfeld; Mehrschichtenvergütung
  • Mit einem Stativ verwendbar
  • Verstellbare Gummiaugenmuscheln, mit denen sich leicht und schnell der optimale Augenabstand einstellen lässt
  • Stoßfeste Gummiarmierung schützt die optischen Elemente und ermöglicht einen leichten, sicheren Griff. Schnelles, einfaches Fokussieren, zentral für beide Augen.
  • Lieferumfang:Aculon A211 8x42 Fernglas schwarz

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Nikon ACULON A211 8x42
Fernglas kaufen
ab nur 83,22 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Nikon ACULON A211 8x42 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Nikon ACULON A211 8x42 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Nikon ACULON A211 8x42 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!