Lieferumfang

Wer sich für das Prostaff 7S 10x42 von Nikon entscheidet, erhält neben dem Fernglas auch eine Tragetasche, die aus robustem Nylon gefertigt ist. In dieser lässt sich das Modell auch sehr gut verstauen. Den Tragekomfort erhöht der ebenfalls mitgelieferte Tragegurt, der allerdings nicht gepolstert ist.

Die Objektivdeckel können hingegen weniger Eindruck auf uns machen. Zum einen lassen sie sich nicht optimal am Tragegurt befestigen. Zudem sitzen sie leider recht locker, so dass stets die Gefahr eines Verlustes gegeben ist. Ein Problem, das bei Nikon übrigens häufiger auftaucht – hier sollte der Hersteller also Verbesserungen vornehmen!

Erster Eindruck

Auf den ersten Blick hin macht das Nikon Prostaff 7S 10x42 schon mal einen positiven Eindruck auf uns: Es liegt sehr angenehm und griffig in der Hand und auch das Fernglas an sich wirkt recht stabil. Doch was ist hinsichtlich Material und Verarbeitung zu sagen?

Material

Wie meist üblich ist auch dieses Fernglas mit einer Armierung aus Gummi versehen, die sich an allen wichtigen Stellen befindet. Die Armierung selbst fasst sich schön griffig an, daran ändert auch der Einsatz mit Handschuhen nichts. Zugleich ist auf diese Weise eine hohe Stoßfestigkeit gegeben. Das übrige Gehäuse besteht aus hochwertigem Kunststoff, was die Stabilität dieses Fernglases noch einmal erhöht.

Bei den Gläsern wurde, wie bei Nikon mittlerweile gang und gäbe, umweltfreundliches Eco Glas verwendet. Dies ist frei von Blei, Arsen und sonstigen Schadstoffen – auch dies ist ein erwähnenswertes Qualitätsmerkmal!

Verarbeitung

In diesem Punkt gibt es bei unserem Test ebenfalls nichts zu beanstanden. Alle hierfür verwendeten Materialien wurden gelungen miteinander kombiniert. Und auch die Spaltmaße erweisen sich als recht gering, darüber hinaus wirken auch kritischere Stellen wie etwa der Mittelsteg robust und stabil.

Das Nikon Prostaff 7S 10x42 in der Praxis

Die mehrschichtvergüteten Linsen und Prismen versprechen eine hohe Auflösung sowie eine sehr gute Bildhelligkeit. Versprechen, die das Nikon Prostaff 7S 10x42 bei unserem Test auch erfüllen kann. Somit können wir uns über sehr scharfe Bilder freuen, die noch dazu sämtliche Details zeigen. Auch störende Farbsäume sind für uns nicht zu erkennen.

Die Schärfe lässt zu den Rändern hin zwar etwas nach, bei einem statischen Bild macht sich das aber nicht sehr unangenehm bemerkbar. Für ein Modell dieser Preisklasse zeigt dieses Nikon Fernglas zudem eine sehr gute Dämmerungsleistung, so dass sich auch dämmerungsaktive Tiere wunderbar beobachten lassen.

Die Naheinstellungsgrenze geht von unserer Sicht aus ebenfalls in Ordnung. Wer allerdings kleinste Insekten von der Nähe aus beobachten will, sollte besser ein anderes Modell wählen.

In Sachen Handhabung gibt es von unserer Seite nichts Großartiges zu bemängeln. Dank dem genügend großen Abstand der Austrittspupillen können sich auch Brillenträger über eine sehr bequeme Sicht freuen. Die Augenmuscheln sind aus weichem Gummi, hinterlassen keine Druckstellen und ermöglichen somit auch eine längere Beobachtung ohne Beeinträchtigung. Sie lassen sich zudem in der gewünschten Rastposition gut einstellen.

Ein kleiner Kritikpunkt betrifft den Stelltrieb: Dieser ist leider nicht an der Objektivseite von der Brücke angebracht, was die ansonsten gute Ergonomie etwas stört.

Fazit

Wer nach einem robusten Fernglas mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, der sollte sich das Nikon Prostaff 7S 10x42 einmal genauer ansehen. Dieses zeigt bei unserem Test eine gute optische Leistung, was sich neben einer hohen Bildhelligkeit und Kontrastschärfe in einer starken Dämmerungsleistung niederschlägt. Auch die Handhabung gestaltet sich zudem sehr benutzerfreundlich, zumal das Modell bis zu 1m für zehn Minuten wasserdicht ist.

Das Nikon Prostaff 7S 10x42 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Nikon Prostaff 7S 10x42
ab nur 218,95*
Nikon Prostaff 7S 10x42
Fernglas kaufen
ab nur 218,95 *
Gesamtwertung
Nikon Prostaff 7S 10x42
4,5/ 5
Besonderheiten
  • Mehrfachvergütete Linsen und Prismen für optimale Bildqualität
  • Phasenkorrigierte Vergütung
  • Hochreflektive dielektrische Linsen für hellere Abbildungen
  • Großer Austrittspupillenabstand für ein übersichtliches Sehfeld, auch für Brillenträger
  • Lieferumfang: Nikon Prostaff7s 10X42 Fernglas (10-fach, 42mm Frontlinsendurchmesser)

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Nikon Prostaff 7S 10x42
Fernglas kaufen
ab nur 218,95 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Nikon Prostaff 7S 10x42 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Nikon Prostaff 7S 10x42 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Nikon Prostaff 7S 10x42 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!