Lieferumfang

Das Olympus 8x40 DPS-I Classic wird gemeinsam mit einer Tasche sowie einem Halsband geliefert. Beide überzeugen mit ihrer guten Qualität und sorgen für einen hohen Transportkomfort.

Darüber hinaus sind auch Okularschutzkappen in dem Lieferumfang mit inbegriffen, die allerdings etwas lose auf den Linsen sitzen und aus diesem Grunde relativ schnell abfallen können.

Erster Eindruck

Auf den ersten Eindruck hin wirkt das Olympus 8x40 DPS-I Classic relativ hochwertig und qualitativ. Hinsichtlich der beiden Punkte Material und Verarbeitung soll dies im Folgenden genauer beleuchtet werden.

Material

Dieses Modell aus dem Hause Olympus ist mit einer Oberflächenbeschichtung aus Gummi versehen, so dass wir bei unseren Tests auch unter schwierigen Witterungsverhältnissen von einem optimalen Halt profitieren konnten. Darüber hinaus ist dieses Standard-Fernglas umfassend vor Schlägen und Stößen geschützt und lässt sich auch mit etwas feuchteren Händen gut anfassen. Das übrige Gehäuse besteht aus hochwertigem Plastik.

Verarbeitung

In Puncto Verarbeitung konnte uns das Olympus 8x40 DPS-I Classic ebenfalls im Großen und Ganzen überzeugen. Es liegt gut in der Hand und fühlt sich insgesamt sehr wertig an. Die verwendeten Materialien sind gut miteinander kombiniert, das Fernglas erwies sich bei unseren Tests als sehr haltbar und robust. Auch für härtere Umgebungsbedingungen ist dieses Modell aus dem Hause Olympus daher gut geeignet.

Das Olympus 8x40 DPS-I Classic in der Praxis

Dieses Porro-Fernglas ist mit einem relativ großen Sehfeld von 143 m auf 1000 m ausgestattet, das noch einmal beträchtlich vergrößert wurde. Bei einer Eintrittslinse von lediglich 40 mm konnten wir während der gesamten Testphase von erstaunlich guten und scharfen Abbildungsleistungen profitieren – selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen. Wer allerdings auch während der Dämmerung oder bei Nacht noch helle Bilder sehen möchte, sollte sich besser ein 8x56 oder ein 9x63-Fernglas zulegen. Insgesamt waren wir aber von der plastischen und qualitativen Darstellung sämtlicher Gegenstände positiv überrascht, die auch der asphärischen Optik sowie den reflexionsmindernden und mehrfach vergüteten Linsen zu verdanken sind. Ebenfalls erwähnenswert ist der UV-Schutz, der bei unseren Tests ein gefahrloses Beobachten ermöglichte. Dank der Weitwinkeloptik konnten wir zudem auch schnell bewegende Gegenstände gut erkennen. Als etwas negativ empfanden wir lediglich, dass die Sehschärfe zu den Rändern hin sichtbar abnahm.

Hinsichtlich der Handhabung konnte uns das Olympus 8x40 DPS-I Classic rundum überzeugen. Dieses Modell ist zum einen mit einer integrierten Dioptrie-Korrektur ausgestattet, so dass wir es sehr gut an unsere persönlichen Sehbedürfnisse anpassen konnten. Auch Brillenträger können dieses Modell aus dem Hause Olympus daher uneingeschränkt und problemlos verwenden. Nicht minder positiv: Das große Fokussierrad, das bei sämtlichen Tests ein unkompliziertes und schnelles Scharfstellen ermöglichte, da es sich sehr präzise und leichtgängig bedienen ließ.

Mit einem Gewicht von 710 g liegt das Fernglas zudem gut in der Hand und kann dank der kompakten Bauweise gut und schnell in der Jackentasche oder im Rucksack verstaut werden. Nicht minder erwähnenswert ist der relativ günstige Preis von derzeit rund 50 Euro. Somit kann das Olympus 8x40 DPS-I Classic mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhalten aufwarten und ist für all jene geeignet, die ein günstiges und zugleich leistungsfähiges Modell suchen.

Fazit

Dieses Fernglas aus dem Hause Olympus erweist sich als ein robuster und stabiler Begleiter, der auf Wanderungen oder bei diversen sportlichen Events eingesetzt werden kann. Für ein Modell dieser Preisklasse liefert das Olympus 8x40 DPS-I Classic qualitative Bilder, so dass man von einer plastischen und detailgenauen Darstellung profitieren kann. Zu bemängeln ist lediglich die abnehmende Sehschärfe zu den Rändern hin sowie die nachlassende Leistung bei Dämmerung.

Das Olympus 8x40 DPS-I Classic günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Olympus 8x40 DPS-I Classic
ab nur 56,89*
Olympus 8x40 DPS-I Classic
Fernglas kaufen
ab nur 56,89 *
Gesamtwertung
Olympus 8x40 DPS-I Classic
4.5/ 5
Besonderheiten
  • Haltbare, hochwertige Verarbeitung eignet sich auch für härtere Umgebungsbedingungen
  • Noch eindrucksvollere Panoramen mit 30 % größerem Sehfeld
  • Asphärische Optik garantiert eine plastische und hochqualitative Bildansicht
  • Integrierte Dioptrie-Korrektur zur Anpassung an die persönlichen Sehbedürfnisse
  • Lieferumfang: Fernglas inkl. Tasche, Halsband, Linsenschutzabdeckung

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Olympus 8x40 DPS-I Classic
Fernglas kaufen
ab nur 56,89 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Olympus 8x40 DPS-I Classic Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Olympus 8x40 DPS-I Classic entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Olympus 8x40 DPS-I Classic aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!