Lieferumfang

Im Lieferumfang mit inbegriffen ist, wie meist üblich, eine Tragetasche, die in diesem Fall aus Kunstleder gefertigt ist. Darüber hinaus gibt es – unüblicherweise – eine zusätzliche Schutzhülle dazu, die mithilfe von Haftverschlüssen zugemacht werden kann. Diese bietet noch einmal Schutz gegen Erschütterungen.

Auch ein Trageriemen sowie ein Putztuch werden mit dem Omegon Zoomstar 15-45x80 mitgeliefert. Diese können ebenfalls mit einer guten Qualität aufwarten.

Erster Eindruck

Der erste Eindruck, den das Zoomstar 15-45x80 auf uns macht, ist ein positiver. Im Folgenden wollen wir dies ein wenig genauer in Sachen Material und Verarbeitung ausführen:

Material

Fast der gesamte Korpus ist mit einer dünnem Beschichtung aus Gummi überzogen. Diese erlaubt uns bei unserem Test einen guten Grip, woran sich auch mit Handschuhen oder mit feuchten Händen nichts ändert. Sie ist allerdings relativ dünn, so dass das Fernglas nur bedingt mechanisch geschützt wird.

Über eine Befüllung mit Stickstoff oder eine O-Ring-Dichtung verfügt das Omegon Modell nicht, so dass bei starkem Niederschlag etwas Vorsicht angebracht ist.

Verarbeitung

In diesem Punkt gibt es von unserer Seite aus keinerlei Abstriche zu machen: Alles wirkt sauber verarbeitet, auch am Mittelsteg und an den Ecken und Kanten. Die Spaltmaße fallen ebenfalls gering aus.

Das Omegon Zoomstar 15-45x80 in der Praxis

Dank der beiden 80 mm Eintrittslinsen wird hier viel Licht eingefangen, so dass wir bei unserem Test sowohl am Tag als auch bei (zunehmender) Dunkelheit helle Bilder erhalten. Wer nun Reflexe vermutet beziehungsweise befürchtet, den können wir beruhigen: Dank der Multivergütung werden diese auf ein Minimum reduziert.

Allerdings müssen wir bei astronomischen Beobachtungen einige Abstriche machen: Sehr schwache Lichtobjekte wie etwa entfernte Sterne werden zwar erfasst, allerdings eher unpräzise abgebildet. Und was die Tiefenschärfe betrifft: Diese ist durchschnittlich und leider abhängig von der gewählten Zoomeinstellung. Die Farbwiedergabe hingegen gefällt uns da schon besser.

Zur Mechanik: Diese macht einen soliden Eindruck auf uns und lässt sich auch gut bedienen. Zu beanstanden ist allerdings, dass der Zoomhebel sich nur mit ungleichmäßigem Widerstand betätigen lässt. Und bei Zoom-Einstellungen von 20-25 müssen wir dann doch deutliche Qualitätsverluste hinnehmen.

Auch für Brillenträger ist das Omegon Zoomstar 15-45x80 leider nicht 100%ig geeignet, der Augenabstand ist darauf nicht ganz optimal abgestimmt. Besser gefallen uns da die umklappbaren Augenmuscheln, die aus weichem Gummi gefertigt sind.

Bei astronomischen Beobachtungen sollte man in jedem Fall ein Stativ verwenden, das ist auch bei längeren Beobachtungen sinnvoll. Kein Wunder, denn nur die wenigsten können ein 2,5 kg schweres Fernglas über längere Zeit hinweg ohne Ermüdungserscheinungen halten!

Fazit

Das Omegon Zoomstar 15-45x80 erweist sich bei unserem Test als ein solides Fernglas von erheblichem Format. Es zeichnet sich durch ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis aus, zeigt aber einige Schwächen sowohl bei der optischen Leistung als auch bei der Mechanik.

So läuft die Mechanik bei unserem Test leider nicht ganz gleichmäßig und für astronomische Beobachtungen sind andere Modelle mit Sicherheit besser geeignet. Für terrestrische Beobachtungen hingegen liefert es eine gute Leistung. Wer also ein günstiges Modell sucht und bereit ist, einige Kompromisse einzugehen, der wird mit dem Omegon Zoomstar 15-45x80 mit Sicherheit nicht unzufrieden sein.

Das Omegon Zoomstar 15-45x80 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Omegon Zoomstar 15-45x80
ab nur 306,00*
Omegon Zoomstar 15-45x80omegon-zoom-fernglas-zoomstar-15-45x80-B0017GXJEU-1omegon-zoom-fernglas-zoomstar-15-45x80-B0017GXJEU-2omegon-zoom-fernglas-zoomstar-15-45x80-B0017GXJEU-3omegon-zoom-fernglas-zoomstar-15-45x80-B0017GXJEU-4
Fernglas kaufen
ab nur 306,00 *
Gesamtwertung
Omegon Zoomstar 15-45x80
4/ 5

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Omegon Zoomstar 15-45x80
Fernglas kaufen
ab nur 306,00 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Omegon Zoomstar 15-45x80 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Omegon Zoomstar 15-45x80 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Omegon Zoomstar 15-45x80 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!