Lieferumfang

Gemeinsam mit dem Pentax Jupiter III 8x21 erhält man eine Tasche sowie einen Trageriemen. Beide sind von guter Qualität und ermöglichen es, das Fernglas bequem und sicher zu transportieren. Darüber hinaus ist auch ein Mikrofasertuch im Lieferumfang mit inbegriffen – auf Okularschutzkappen muss allerdings verzichtet werden.

Erster Eindruck

Dieses Fernglas ist sehr leicht – mit einem Gewicht von lediglich 160 g kann man es stets dabei haben. Des Weiteren liegt es gut in der Hand und wirkt auch in qualitativer Hinsicht überzeugend.

Material

Dank der griffigen Armierung aus Gummi können wir bei unserer Testserie das Fernglas auch mit Handschuhen oder feuchten Händen sicher und gut greifen. Zudem erweist sich die Armierung als stoßfest. Das Gehäuse an sich ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, was dem Pentax Jupiter III 8x21 eine gute Stabilität verleiht.

Verarbeitung

In diesem Bereich gibt es unsererseits ebenfalls wenig zu beanstanden: Zwar sind die Materialien nicht unbedingt die wertvollsten, sie wurden jedoch auf gelungene Weise kombiniert. Auch die Spaltmaße fallen relativ gering aus.

Das Pentax Jupiter III 8x21 in der Praxis

BaK-4 Prismen und mehrfach vergütete Optik – damit kann dieses Fernglas aus dem Hause Pentax aufwarten. So wurde die Lichtdurchlässigkeit bei diesem Modell noch einmal optimiert, so dass wir bei unserem Pentax Jupiter III 8x21 Test von klaren und relativ hellen Bildern profitieren können. Für ein Modell dieses Formats eine erstaunliche Leistung, sind die 8x21 Ferngläser doch nicht unbedingt für ihre hohe Dämmerungsleistung bekannt. Zwar kann das Jupiter III 8x21 nicht mit Modellen anderen Formats aus der Spitzengruppe mithalten, für den gelegentlichen Gebrauch ist dies jedoch völlig ausreichend. Ebenfalls erstaunlich ist das relativ weite Sehfeld, das satte 123 m auf 1.000 m beträgt. Unsere Erwartungen diesbezüglich wurden somit bei weitem übertroffen. Auch in Sachen Kontrast und Farbtreue kann das Pentax Jupiter III 8x21 bei unserem Test gute Ergebnisse erzielen.

In Sachen Handhabung fällt unser Urteil allerdings gemischt aus. Positiv hervorzuheben ist neben dem geringen Gewicht das kleine Packmaß, so dass es wenig Mühe bereitet, das Fernglas mitzunehmen – sei es auf ausgedehnten Wanderungen, Reisen oder sportlichen Veranstaltungen. Auch bei längeren Aktivitäten ist ein ermüdungsfreies Beobachten gewährleistet. Das geringe Gewicht hat jedoch auch seinen Nachteil: Denn besonders Einsteigern dürfte es schwer fallen, das Glas ruhig zu halten. Zudem dämpft die geringe Masse nur wenig – Kriterien, die man bei der Kaufüberlegung mit berücksichtigen sollte. Darüber hinaus beträgt der Auge-Okular-Abstand lediglich 10 mm – für Brillenträger ist das Pentax Jupiter III 8x21 somit weniger geeignet.

Fazit

Das Pentax Jupiter III 8x21 kann bei unserem Test mit einer erstaunlichen optischen Leistung überzeugen: So überrascht uns das erfreulich weite Sehfeld sowie die hohe Lichtdurchlässigkeit: Auch bei zunehmender Dämmerung ist eine gute und detailgenaue Bildwiedergabe gewährleistet. Zu verdanken ist dies den BaK4-Prismen sowie der mehrfach vergüteten Optik, welche das Beobachtungsvergnügen noch einmal deutlich erhöhen. Erwähnenswert ist auch das sehr geringe Gewicht sowie das kleine Packmaß, was es uns ermöglicht, dieses Fernglas zu sämtlichen Aktivitäten mitzunehmen. Die Handhabung gestaltet sich hingegen etwas schwieriger, zumal das Pentax Jupiter III 8x21 aufgrund des geringen Auge-Okular-Abstands für Brillenträger wenig geeignet ist. Derzeit kostet dieses Fernglas rund 55 Euro im Handel – ein guter Preis für einen leistungsfähigen Begleiter für den Alltag, der sowohl bei Beobachtungen in der freien Natur als auch auf Reisen und Sportveranstaltungen gute Abbildungsleistungen zeigt.

Das Pentax Jupiter III 8x21 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Pentax Jupiter III 8x21
Derzeit nicht verfügbar
bei Amazon nachsehen eine Alternative suchen
Gesamtwertung
Pentax Jupiter III 8x21
3/ 5
Besonderheiten
  • 8-fache Vergrößerung
  • Effektiver Objektivdurchmesser: 21 mm
  • Austrittspupillendurchmesser: 2,63 mm
  • Auge-Okular-Abstand: 10 mm
  • Brennweitenbereich: ca. 4,6 m bis unendlich

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Pentax Jupiter III 8x21 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Pentax Jupiter III 8x21 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Pentax Jupiter III 8x21 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!