Lieferumfang

Bei der Lieferung erhält man neben dem Pentax Marine 7x50 eine Cordura-Stofftasche sowie einen Tragegurt aus Neopren. Zusätzlich dazu sind auch Objektivdeckel im Lieferumfang mit inbegriffen, die mithilfe von Gummiringen an dem Fernglas befestigt werden können und welche relativ gut schließen. Der Stativanschluss erweist sich jedoch als unbrauchbar, da zu wenig Platz ist, um den Adapter festschrauben zu können.

Erster Eindruck

In den beiden folgenden Punkten wollen wir ein wenig näher auf den ersten Eindruck eingehen, den das Pentax Marine 7x50 bei unserem Test auf uns gemacht hat.

Material

Wie üblich ist auch dieses Modell von Pentax an den wichtigsten Stellen mit einer Armierung aus Gummi versehen. Dies ermöglicht uns einen sicheren Griff, zugleich erweist sich das Fernglas als weitestgehend stoßfest. Das Gehäuse besteht aus Polycarbonat, was dem Modell eien gute Stabilität verschafft. Schlechter schneidet das Pentax Marine 7x50 in Sachen Wasserdichte ab: Bei unserem Test flutet schon bei 0,5 m Wasser in das Innere des Glases – laut Herstellerangaben sollte es eigentlich bis 1,5 m druckwasserdicht sein.

Verarbeitung

In Sachen Verarbeitung weist das Pentax Marine 7x50 keinerlei erkennbaren Mängel auf. So punktet es bei unserem Test mit seinen sehr geringen Spaltmaßen, zugleich sind keinerlei Klebereste oder andere Rückstände zu erkennen. Auch ein Klappern am Kompass oder am Hauptkörper tritt nicht auf. Die Okulare wiederum weisen auch in einem ausgefahrenen Zustand eine stabile Position auf.

Das Pentax Marine 7x50 in der Praxis

Was uns bei unserem Test auffällt: Kaum ein anderes Marine Fernglas weist ein solch kleines und merkwürdig scharfes Sehfeld auf. Die Schärfe ist jedoch äußerst asymmetrisch: So fängt die Unschärfe im linken Okular bereits im Zentrum an, während im rechten Okular solche Probleme nicht auftreten. Bei beiden Okularen ist die Schärfe nicht korrekt zentriert. Verantwortlich für diese große Abweichung ist wohl die mangelhafte Verarbeitung der Linsen. Überzeugender ist die optische Leistung hinsichtlich des Kontrasts: So treten keinerlei Farbsäume auf und auch in den Schattenzonen ist ein sehr guter Kontrast gewährleistet. Dies ändert sich auch bei einsetzender Dämmerung oder bei nächtlichen Beobachtungen nicht.

Darüber hinaus können wir bei unsrem Test den gewünschten Augenabstand schnell und unkompliziert einstellen. Die Augenmuscheln sind drehbar, positiv ist auch die genügend große Pupillendistanz, so dass auch Brillenträger dieses Modell gut einsetzen können.

Ferner ist das Pentax Marine 7x50 mit einem analogen Kompass ausgestattet. Allerdings macht die Anzeige einen etwas ausgefransten Eindruck und erscheint bei unserem Test des Öfteren leicht verschwommen.

Fazit

Positiv sind die tadellose Mechanik, der gute Kontrast sowie die benutzerfreundliche Handhabung. Allerdings müssen wir bei unserem Test eine etwas fragwürdige optische Verarbeitung sowie eine allenfalls durchschnittliche Kompass-Qualität feststellen. Bei einem Preis von derzeit knapp 300 Euro sollte dies eigentlich nicht auftreten.

Das Pentax Marine 7x50 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Pentax Marine 7x50pentax-marine-fernglas-7x50-mit-kompass-blau-B002G4XIE8-1pentax-marine-fernglas-7x50-mit-kompass-blau-B002G4XIE8-2pentax-marine-fernglas-7x50-mit-kompass-blau-B002G4XIE8-3
Derzeit nicht verfügbar
bei Amazon nachsehen eine Alternative suchen
Gesamtwertung
Pentax Marine 7x50
4,5/ 5

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Pentax Marine 7x50 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Pentax Marine 7x50 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Pentax Marine 7x50 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!