Lieferumfang

Wer das Tasco Sierra 10x42 bestellt, erhält auch eine geräumige Tasche, in welcher das Modell gut Platz findet. Auch ein Tragegurt ist im Lieferumfang mit inbegriffen, was den Transport natürlich um einiges erleichtert.

Zu guter Letzt erhält man auch noch Schutzkappen für die Objektive. Diese sitzen schön fest auf der Optik, so dass es bei unserem Test in Sachen Zubehör nichts zu beanstanden gibt.

Erster Eindruck

Das Tasco Sierra 10x42 Fernglas liegt gut in der Hand, was vor allem der ergonomischen Gestaltung zu verdanken ist. In den nächsten beiden Punkten wollen wir uns einmal das verwendete Material und die Verarbeitung ein wenig genauer ansehen:

Material

An sämtlichen wesentlichen Stellen findet sich eine Armierung aus Gummi, die auch schön griffig ist. Daran ändern auch feuchte Hände oder starker Niederschlag nicht viel. Und zugleich ist das Modell auf diese Weise sehr gut vor Stößen oder Schlägen geschützt.

Das restliche Gehäuse ist aus höherwertigem Kunststoff gefertigt. Dies trägt ebenfalls zu einer guten Stabilität mit bei.

Verarbeitung

In dieser Hinsicht können wir bei einer genaueren Beobachtung ebenfalls nichts Negatives erkennen: Auch an Ecken und Kanten wurde sauber gearbeitet, das Gleiche gilt für den Mittelsteg. Zudem wurden die verwendeten Materialien auf eine uns überzeugende Weise miteinander kombiniert. So weit, so gut – doch wie schlägt sich das Sierra 10x42 in der Praxis?

Das Tasco Sierra 10x42 in der Praxis

Dieses Modell von Tasco ist mit mehrschichtvergüteten Prismen und Linsen ausgestattet. Somit kann es bei unserem Test farbtreue und klare Bilder liefern. Die Schärfe lässt zu den Rändern hin zwar nach, für ein Modell dieser Preisklasse geht die Abbildungsleistung insgesamt jedoch in Ordnung.

Die Dämmerungsleistung ist insgesamt zufriedenstellend. Bei starker Dunkelheit wird man aber Kompromisse eingehen müssen – wer nachtaktive Tiere beobachten möchte, sollte daher besser ein anderes Modell zur Hand nehmen.

Gut gefällt uns die sehr benutzerfreundlich gestaltete Handhabung. So können sich die Brillenträger unter uns über den genügend großen Augenabstand zwischen den Austrittspupillen freuen, was das Beobachtungserlebnis natürlich wesentlich angenehmer gestaltet. Die Augenmuscheln sind aus Gummi gefertigt, dieses könnte aber unserer Ansicht nach noch einen Tick weicher sein. Bei längeren Beobachtungen sieht man so doch die ein oder andere Druckstelle.

Das Fokussierrad hingegen lässt sich gut erreichen und auch mit Handschuhen oder feuchteren Händen einwandfrei bedienen. Es ist weder zu schwer- noch zu leichtgängig – genau richtig eben! Auf diese Weise kann die gewünschte Schärfe sehr schnell eingestellt werden, auch Einsteiger werden mit dem Tasco Sierra 10x42 sehr gut zurechtkommen.

Dies liegt auch an der eingangs erwähnten ergonomischen Gestaltung. So liegt das Modell gut und angenehm in der Hand, auch längere Unternehmungen erweisen sich bei unserem Test als kein Problem.

Gut gefällt uns auch die Befüllung mit Stickstoff. Diese sorgt dafür, dass die Optik auch bei raschen Witterungswechseln nicht beschlägt. Ferner ist das Modell wasserdicht (bis zu 2 m für 10 Minuten).

Fazit

Wer nach einem brauchbaren Fernglas für den Alltag sucht, das zugleich nicht zu teuer ist, wird mit dem Sierra 10x42 von Tasco mit Sicherheit zufrieden sein. Derzeit für rund 80 Euro erhältlich, liefert dieses Modell eine für den Preis gute optische Leistung. Dies drückt sich neben einer hohen Farbtreue in einer einwandfreien Detailgenauigkeit aus. Auch chromatische Aberrationen sind bei unserem Test nicht festzustellen, leider lässt jedoch die Schärfe zu den Rändern hin nach. Die Handhabung geht insgesamt ebenfalls in Ordnung, auch Einsteiger werden mit diesem Modell somit gut zurechtkommen.

Das Tasco Sierra 10x42 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Tasco Sierra 10x42
ab nur 108,99*
Tasco Sierra 10x42
Fernglas kaufen
ab nur 108,99 *
Gesamtwertung
Tasco Sierra 10x42
5/ 5
Besonderheiten
  • 10X42: Sehfeld: 98m@1000m; Austrittspupille: 4,2mm; Gewicht: 709g
  • Mitteltriebfokusssierung, Dachkantprisma Wasserdicht

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Tasco Sierra 10x42
Fernglas kaufen
ab nur 108,99 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Tasco Sierra 10x42 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Tasco Sierra 10x42 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Tasco Sierra 10x42 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!