Lieferumfang

Neben dem Yukon NRB 30x50 schickt der Hersteller eine geräumige Tragetasche mit. Diese ist aus robustem Nylon gefertigt und kann somit einigem standhalten. Ferner wurde an ein Reinigungstuch sowie an einen Farb- und Schutzfilter gedacht. Darüber hinaus ist noch ein Stativadapter im Lieferumfang mit inbegriffen, was besonders bei längeren Beobachtungen von Vorteil ist.

Erster Eindruck

Ein Modell, das angenehm in den Händen liegt und auch sonst robust und wertig wirkt: Das ist unser erster Eindruck von dem Yukon NRB 30x50. In den beiden nächsten Punkten wollen wir uns das Material und die Verarbeitung ein wenig näher anschauen:

Material

Die Armierung aus Gummi wurde an allen wesentlichen Stellen angebracht. Sie fasst sich zu jeder Zeit schön griffig an und verhindert so, dass das Modell schnell aus den Händen gleitet. Zugleich ist auf diese Weise für eine umfassende Stoßfestigkeit gesorgt. Bei dem übrigen Gehäuse wurde spezielles Plastik verwendet, was das Modell zu einem robusten Fernglas macht.

Verarbeitung

Bei der Verarbeitung gibt es bei unserem Test ebenfalls nichts Negatives zu beanstanden: Hier wurde mit Sorgfalt gearbeitet, die Fokussierbrücke wirkt stabil. Und alle Materialien, die hier verwendet wurden, konnten auf eine gelungene Weise miteinander kombiniert werden.

Das Yukon NRB 30x50 in der Praxis

Dieses Modell wurde in Newton’scher Reflektorbauweise hergestellt – daher auch die Abkürzung NRB. Dies bedeutet für uns als Anwender: Ein leichtes Gewicht bei einer hohen Vergrößerung. Und so zeigt das Modell bei unserem Test besonders bei großen Distanzen eine gelungene optische Leistung.

Dazu tragen auch die mehrschichtvergüteten Linsen mit bei. Diese liefern bei unserem Test farbtreue und klare Bilder, Verzerrungen oder Streulicht sind nicht festzustellen. Auch der Detailreichtum ist beeindruckend, besonders bei weiter entfernten Gegenständen. Je näher man jedoch an die Nahbereichsgrenze von 25 m kommt, desto mehr lässt die optische Leistung auch nach.

Auch an einen Dioptrie-Ausgleich hat der Hersteller gedacht. Hier gibt es von unserer Seite aus allerdings einen kleinen Punktabzug: Leider ist keinerlei Markierung vorhanden, so dass man als Anwender nicht genau weiß, an welcher Einstellung man sich nun gerade befindet. Der Augenabstand ist jedoch genügend groß, so dass das NRB 30x50 von Yukon auch für Brillenträger gut geeignet ist.

Das Scharfstellen läuft bei unserem Test leider nicht ganz so rund – hier könnte der Hersteller ruhig noch einmal etwas nachbessern. Besser gefällt uns da das kompakte Design, durch welches sich dieses Modell auszeichnen kann.

Allerdings sollte man dieses Modell am besten mit einem Stativadapter verwenden. Denn mit einem Gewicht von ca. 1.100 g wird das Yukon NRB 30x50 nicht nur für ungeübtere Beobachter recht schnell relativ schwer. Ein Stativadapter ist daher nicht nur bei astronomischen Beobachtungen von hohem Nutzen.

Fazit

Mit dem NRB 30x50 hat der Hersteller Yukon ein leistungsfähiges Fernglas auf den Markt gebracht, das besonders bei größeren Entfernungen eine überzeugende optische Leistung zeigt. Dies drückt sich neben einer hohen Farbtreue auch in einer guten Kontrastschärfe aus, Streulicht, chromatische Aberrationen und Verzerrungen sind hier nicht festzustellen.

Nachbessern könnte der Hersteller allerdings in Sachen Handhabung: So geht das Einstellen der gewünschten Schärfe bei unserem Test leider nicht ganz einwandfrei vonstatten. Darüber hinaus fehlt auch eine Markierung bei dem Dioptrie-Ausgleich, was mitunter für eine gewisse Unklarheit beim Anwender sorgt.

Bei den Beobachtungen empfehlen wir zudem, ein Stativgewinde zu verwenden. So werden nicht nur die Arme entlastet, man kann auf diese Weise auch von ruhigen und zitterfreien Bildern profitieren.

Das Yukon NRB 30x50 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Yukon NRB 30x50
ab nur 134,07*
Yukon NRB 30x50
Fernglas kaufen
ab nur 134,07 *
Gesamtwertung
Yukon NRB 30x50
3,5/ 5
Besonderheiten
  • hochwertiges Spektiv zur Naturbeobachtung
  • Objektivdurchmesser: 50mm
  • Vergrößerung: 30x
  • mehrschicht vergütete Optik
  • Lieferumfang: Yukon NRB 30x50

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Yukon NRB 30x50
Fernglas kaufen
ab nur 134,07 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Yukon NRB 30x50 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Yukon NRB 30x50 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Yukon NRB 30x50 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!