Lieferumfang

Gemeinsam mit dem Zeiss Terra ED 10x42 erhält man bei der Lieferung eine Tragetasche, die sich bei unserem Test als sehr robust und stabil erweist. Auch ein gepolsterter Trageriemen ist im Lieferumfang mit inbegriffen, der den Transportkomfort um einiges erhöht.

An Abdeckungen für die Okulare und Linsen wurde seitens des Herstellers ebenfalls gedacht. Diese sitzen sehr passgenau und fallen somit nicht leicht ab.

Erster Eindruck

Bei einer ersten Begutachtung kann das Zeiss Terra ED 10x42 vor unseren Augen in jedem Fall bestehen. Dies überrascht uns nicht sonderlich, ist der Hersteller doch für seine hochwertigen Modelle bekannt. Was es in Sachen Material und Verarbeitung zu sagen gibt, ist in den beiden folgenden Punkten aufgeführt:

Material

Das glasfaserverstärkte Gehäuse selbst erweist sich als wasserdicht und ist mit Stickstoff befüllt. Man muss also nicht befürchten, dass die Gläser auch bei einem starken Temperaturwechsel von innen heraus beschlagen! Darüber hinaus kann uns die gummierte Oberfläche überzeugen, die sich schön griffig anfühlt, woran sich auch mit Handschuhen oder mit feuchten Händen nichts ändert.

Verarbeitung

In diesem Punkt weiß das Modell aus dem Hause Zeiss ebenfalls zu überzeugen: Die Spaltmaße fallen sehr gering aus, alles sitzt schön fest. Der Mittelsteg wirkt sehr robust und auch an allen anderen kritischen Stellen wurde mit großer Sorgfalt gearbeitet. Ein positiver erster Eindruck also – doch kann sich das im praktischen Test ebenfalls bestätigen?

Das Zeiss Terra ED 10x42 in der Praxis

Eine Eigenschaft dieses Formats ist ja die höhere Detailwiedergabe. Dies wird von dem Terra ED 10x42 eindrucksvoll bestätigt: Bei unserem Test können wir auch kleine Insekten oder andere Objekte in all ihren Einzelheiten gut erkennen. Dies ist neben dem bewährten Schott ED Glas auch der hydrophoben Multivergütung zu verdanken.

Gleichzeitig beeindrucken uns die tollen Abbildungsergebnisse im Nahbereich: Bis auf 1,6 m entfernte Objekte werden farbtreu und klar abgebildet. Und daran ändert sich auch bei widrigen Wetterverhältnissen oder einsetzender Dämmerung nichts. Das Sehfeld beträgt 110 m auf 1.000 m, liegt also im mittleren Bereich (Modelle aus der Spitzenklasse weisen da schon mal Werte von 115 m auf).

Die Bedienung ist insgesamt sehr benutzerfreundlich. Zum einen ist dies dem kompakten und ergonomisch gestalteten Design zu verdanken, so dass die Ermüdungserscheinungen bei unserem Test auf sich warten lassen. Hinzu kommt, dass das Zeiss Terra ED 10x42 gerade einmal 690 g auf die Waage bringt.

Brillenträger wiederum freuen sich über einen genügend großen Augenabstand, darüber hinaus ist auch ein Dioptrie-Verstellbereich von +/-4 mit integriert. Das Fokussierrad läuft leichtgängig und lässt sich bequem erreichen – auch mit einer Hand.

Fazit

Das Zeiss Terra ED 10x42 wird dem guten Ruf des Herstellers einmal mehr gerecht. Es punktet mit einer sehr guten optischen Leistung, was sich neben einer hohen Farbtreue in einer tollen Detailgenauigkeit und einer überzeugenden Dämmerungsleistung ausdrückt. Auch die Bedienung ist sehr benutzerfreundlich gestaltet.

Ein sehr vielseitig einsetzbarer Begleiter also, der sowohl auf See als auch bei der Jagd oder sonstigen Freizeit-Aktivitäten zu überzeugen weiß. Wer nach einem Premium Einstiegsfernglas sucht, für den ist das Zeiss Terra ED 10x42, das derzeit rund 500 Euro kostet, eine gute Wahl.

Das Zeiss Terra ED 10x42 günstig bei Amazon
  • Kostenloser Versand ab nur 20 €
  • Meist deutlich unter UVP
  • Kostenloser Rückversand
  • Frustfreie Versandverpackung
  • Umfangreicher Support
  • Unkomplizierter Support
  • Lieferung in 12 Std. möglich
  • Über 2.000 Ferngläser
Zeiss Terra ED 10x42
ab nur 475,00*
Zeiss Terra ED 10x42
Fernglas kaufen
ab nur 475,00 *
Gesamtwertung
Zeiss Terra ED 10x42
4/ 5

Kommentare anderer Nutzer

Bisher keine Kommentare zu diesem Fernglas. Schreibe deinen Kommentar!

Zeiss Terra ED 10x42
Fernglas kaufen
ab nur 475,00 *
Weitere Möglichkeiten
Preisalarm einrichten Fernglas vergleichen
Zeiss Terra ED 10x42 Preise im Überblick

Mit unserem Preisverlauf der letzten 60 Tage kannst du nachvollziehen, wie sich die Preise für das Zeiss Terra ED 10x42 entwickeln. Wir werten hierfür die Preise von Amazon (Verkauf&Versand durch Amazon) und die Preise des Marktplatzes bei Amazon aus. Oft ist es möglich, dass im Graph ein Trend erkennbar ist. Ist dir das Zeiss Terra ED 10x42 aktuell noch zu teuer, kannst du unseren Preisalarm nutzen.


Immer noch zu teuer?

Preisalarm einrichtenHinterlege einen Wunschpreis in unserem Preisalarm und wir benachrichtigen dich, wenn das Fernglas zu deinem Wunschpreis erhältlich ist!


Hinweis:

Alle Preisangaben ohne Gewähr. Es können Versandkosten anfallen! Wir bemühen uns stets, alle Preise aktuell zu halten. Die Preise werden täglich aktualisiert!