Okularkappen

Okularkappen: Beratung und Tests

Was sind Okularkappen?

Klappen bzw. Deckel auf den Okularen werden bei Ferngläsern Okularkappen genannt. Die Okulare werden dazu genutzt, um mit den Augen durch das optische System des Fernglas zu sehen.

Objektivdeckel eines Fernglas: So sieht auch eine Okularklappe aus

Objektivdeckel eines Fernglas: So sieht auch eine Okularklappe aus

Nutzen von Okularkappen

Vor allem für Wanderungen bzw. allgemeine Outdoor-Aktivitäten, wozu auch die Jagd gehört, sind Okularkappen äußerst nützlich. Denn diese schützen die oft sehr teuren Ferngläsern von Staub, Schmutz, Feuchtigkeit und Regen.

Der Verstaubung bzw. Verschmutzung der Okulare sollte stets mit Okularkappen verhindert werden. Sind die Okulare dennoch verschmutzt, sollten diese mit einem speziellen Reinigungstuch und nicht mit dem Finger geputzt werden. Andernfalls können Kratzer auf den Linsen auftreten.

Unterschiedliche Arten von Okularkappen

Okularkappen gibt es auch für weitere technische Geräte. Wird zum Beispiel bei Google nach dem Begriff gesucht, finden sich häufig Ergebnisse für Digitalkameras. Auch für digitale Spiegelreflexkameras gibt es Okularkappen, welche für Outdoor-Aktivitäten die optische Einheit schützen.

Okularkappen nachkaufen?

Aktuell ist uns kein Online Shop bekannt, bei welchem Okularkappen einzeln nachgekauft werden könnten. Dies hat höchstwahrscheinlich auch mit den unterschiedlichen Okularduchmessern bei diversen Herstellern zu tun.

Beim Kauf eines Fernglas sollte daher immer darauf geachtet werden, dass Okularkappen im Lieferumfang enthalten sind.